Vierkampfwettbewerb beim RV Oberneuland

Vierkampfwettbewerb beim RV Oberneuland

Beitragvon ZMUKK » Di 17. Mai 2011, 09:23

Am letzten Wochenende haben jeweils 4 Jugendliche vom Reitverein Alte-Aller Langwedel-Daverden und vom RC Hagen-Grinden an dem Vierkampfwettbewerb "Jeder kann was" in Bremen-Oberneuland teilgenommen. Mit seiner sehr starken Laufleistung von 2:28 min / 800 m wurde Leonardo Lüters nicht nur als bester Läufer des Wettbewerbes ausgezeichnet, er steuerte auch reichlich Punkte für den RV Alte-Aller Langwedel-Daverden bei, die damit den zweiten Platz in der Gesamtwertung erzielten. Zur Mannschaft des RV Alte-Aller Langwedel-Daverden gehörten noch Kira Fahrenholz (Schwimmen), Katharina Wesemann (Springen) und Nina Rohde (Dressur). Die Mannschaft des RC Hagen-Grinden erreichte den 4. Platz. Es traten Malin Brandes (Laufen), Christina Bitter (Schwimmen), Ana-Lena Kiel (Springen) und Ricarda Werna (Dressur) an.

Es hat mir wieder großen Spaß gemacht (und ich denke unseren Jugendlichen auch).

LG
ZMUKK
ZMUKK
Themen-Moderator/in
 
Beiträge: 89
Registriert: Do 21. Okt 2010, 07:27
Wohnort: Ottersberg
Verein/Stall: RV Alte-Aller

Zurück zu Vierkampf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Impressum | Tischtennisforum
Besucher seit dem 19.05.2010: