Spring-Lehrgang KRV

Hier gibt es alle Infos aus dem Kreisreiterverband Verden!

Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Anke Wahlers » Fr 4. Apr 2014, 21:21

Hallo!

Am 20. und 21. April (Ostern) findet der KRV Springlehrgang mit Mynou Diederichsmeier in Döhlbergen bei Baumgarts statt.

Meldet euch bitte über eure Vereinsvorstände bis zum 17. April 2014 an.

Die Einladung geht mit gleicher Post an eure Vereine!

VlG Anke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag
in deinem Leben arbeiten.
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Anke Wahlers
Administratorin
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:17
Wohnort: 27308 Deelsen
Verein/Stall: RV Aller-Weser e.V.

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Anke Wahlers » Mo 7. Apr 2014, 09:54

Hallo!

Mich hat heute eine Sms erreicht, wegen der Kosten für den Lehrgang ...

Ja, leider steht es nicht auf dem Plakat: Die Kosten betragen pro Lehrgangstag 10 € pro Teilnehmer.

VlG Anke
Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag
in deinem Leben arbeiten.
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Anke Wahlers
Administratorin
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:17
Wohnort: 27308 Deelsen
Verein/Stall: RV Aller-Weser e.V.

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Anke Wahlers » So 13. Apr 2014, 22:15

Hallo!

Denkt ihr bitte daran, dass am 17. April 2014 Meldeschluss für den Springlehrgang ist!

VlG Anke
Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag
in deinem Leben arbeiten.
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Anke Wahlers
Administratorin
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:17
Wohnort: 27308 Deelsen
Verein/Stall: RV Aller-Weser e.V.

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Hertha » Fr 18. Apr 2014, 10:37

Moin!
Wann können wir denn mit Antwort rechnen?
Lg Hertha
Hertha
Longenreitschüler/in
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 21:57
Verein/Stall: Aller-Weser

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Anke Wahlers » Fr 18. Apr 2014, 21:58

Hallo!

Hier noch einmal eine aktualisierte Zeiteinteilung für den Springlehrgang am Oster-Wochenende.

Ich wünsche euch eine gute Anfahrt und einen tollen Lehrgang.

VlG Anke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag
in deinem Leben arbeiten.
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Anke Wahlers
Administratorin
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:17
Wohnort: 27308 Deelsen
Verein/Stall: RV Aller-Weser e.V.

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Anke Wahlers » Do 24. Apr 2014, 22:08

Hallo!

Wie hat euch denn den Lehrgang bei Mynou gefallen? Ich bin es von euch gar nicht gewohnt hier nix von euch zu hören :nixweiss:

VlG Anke
Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag
in deinem Leben arbeiten.
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Anke Wahlers
Administratorin
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:17
Wohnort: 27308 Deelsen
Verein/Stall: RV Aller-Weser e.V.

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Janna » Sa 26. Apr 2014, 23:28

Ohja, ganz vergessen...
Ich fand es richtig gut!

Ich hatte ja die letzten Wochen Probleme mit PW beim Springen. Die beidenTage sprang sie wieder richtig gut. Auf unsere aktuelle Situation wurde individuell eingegangen und PW nicht überfordert.

Auch den Aufbau der dressurmäßige Arbeit als Vorbereitung zum Springen fand ich sehr gut.

Ich würde mich über eine Wiederholung sehr freuen! :-)

LG, Janna

(Hätte gerne Bilder mit hochgeladen, geht nur leider vom IPad aufgrund der Dateigröße nicht)
Janna
E-Reiter/in
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 07:20
Verein/Stall: RV Hülsen

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Heike Bertram » Mo 28. Apr 2014, 15:23

Der Lehrgang war soweit in Ordnung.
Hier nur einige Punkte die ich gut bzw. nicht so gut fand.
- Die Zeiteinteilung sollte meiner Meinung nach mind. 3-4 Tage vorher da sein, damit man auch vernünftig planen kann.
- Warum A/L Anforderungen ausschreiben, wenn nur auf E/A geritten wird. Dann hätten andere auch mal eine Chance mitzureiten.
- Tag 1: Springgymnastik mit Dressurarbeit finde ich ja generell gut. Aber für einen Springlehrgang war es mir zuviel Dressur und zuwenig Springen. Ansonsten war der Unterricht gut gemacht.
- Tag 2: erst Einzelsprünge und Distanzen, danach Pacour. So stellt man sich einen Lehrgang vor. Toll.

Danke für diesen Lehrgang. :danke: Gerne wieder !
Heike Bertram
Führzügelklasse
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 23:52
Verein/Stall: RV Graf von Schmettow e.V.

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Janna » Mo 28. Apr 2014, 17:16

Bei dem Punkt mit der Zeiteinteilung muss ich Heike recht geben. Das war in der Tat etwas kurzfristig.

Von mir eine kurze Einschätzung zu den Anforderungen: ich wurde gefragt ob ich noch höher springen möchte. Aufgrund der Tasache, dass PW gerade erst wieder im Springen antrainiert wurde, habe ich es verneint.
Mein Schwerpunkt lang darin, wieder das Vertrauen zu stärken und dem Pferd Routine zu geben.
Liebe Grüße.
Janna
E-Reiter/in
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 07:20
Verein/Stall: RV Hülsen

Re: Spring-Lehrgang KRV

Beitragvon Anke Wahlers » Mo 28. Apr 2014, 18:03

Hallo!

Ich muss mich zum kurzfristigen dann wohl mal äußern, es gab wegen des Lehrgangsortes und des Datums ein hin und her, deshalb wurde der Lehrgang etwas kurzfristig geplant, da Mynou jetzt ja nicht mehr auf der Anlage in Varste ist, gab es diesen kurzfristigen Meldeschluss 17.4., ich werde versuchen beim nächsten Mal etwas mehr darauf zu achten! Versprochen!

VlG Anke
Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag
in deinem Leben arbeiten.
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Anke Wahlers
Administratorin
 
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:17
Wohnort: 27308 Deelsen
Verein/Stall: RV Aller-Weser e.V.


Zurück zu Kreisreiterverband (KRV) Verden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Impressum | Tischtennisforum
Besucher seit dem 19.05.2010: