VER-Dinale 2014 (CDN/CSN) vom 30.1.-2.2.2014

Hier gibt es Infos zur Turniersaison!
Hier ist Platz für Lob und Kritik!

VER-Dinale 2014 (CDN/CSN) vom 30.1.-2.2.2014

Beitragvon Stroeve » Sa 26. Okt 2013, 15:44

Pruefungsgrafik 2014.pdf
Die VER-Dinale 2014 findet am 5. Kalenderwochenende vom 30.1.-2.2.2014 in der Niedersachsenhalle statt.
Die Ausschreibung ist zwischenzeitlich beim PSV Hannover zur Genehmigung eingereicht.

Für die regionalen Reiter ist wieder die Knop Vereinstrophy als Mannschaftsspringen der Klasse A* und erstmals eine Dressurprüfung der
KL. M** vorgesehen. Für das Mannschaftsspringen sind Großpferde und Ponies sowie Reiter der LK 3-5 zugelassen .

18. Mannsch.-Springprfg.Kl.A* (E+300,00 €, ZP) mit 1 Umlauf
Pferde: 5j.+ält. Teiln: Jun./J.R., Jahrg.93+jün. LK: 3,4,5. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 3, höchstens 4 Stammmitgliedern eines Vereins aus dem jeweiligen Kreisreiterverbandes.Zugelassen sind jeweils eine Mannschaft:
a)aus den Vereinen aus dem Kreisreiterverband VER
b) aus den Kreisreiterverbänden DH; OHZ; ROW; NI; HK(Soltau-Fallingbostel).
c) aus dem Verein der Siegermannschaft der VER-Dinale 2013
Die Meldung der Mannschaften erfolgt über die jeweiligen Kreisreiterverbände auf dem Meldeformular , das im Internet unter http://www.ver-dinale.de abrufbar ist. Die Meldung der Mannschaften aus dem KRV Verden und der Siegermannschaft kann auf direktem Wege über den Verein erfolgen. Je Reiter/ Pferd ein Start erlaubt.
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Einsatz: 12,00 €, je Mannschaft fällig bei Startmeldung; VN: 5, SF: ausgelost

19. Dressurprüfung Kl.M** (E+500,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Teiln: Alle Alterskl. LK: 1,2,3, mit Stammmitgliedschaft in einem Reiterverein des KRV Verden, zugelassen mit 2 Pferden sowie Reiter/Reiterinnen der LK D1-D3 aus den Kreisreiterbänden Diepholz, Rotenburg, und Nienburg, zugelassen mit einem Pferd. Teilnehmer der LK D1 und D2 nur mit Pferden zugelassen, die nicht DS* und höher platziert sind.
Ausr. 70 Richtv: 402,A Aufgabe M8 auswendig, Viereck 20x60m Nenng.: 13,00 Startg.: 5,00 €; VN: 15, Max. Startpl.: 35, SF: I

Die Ehrung der Kreismeister 2013 wird wieder nach Abstimmung mit P. Baumgart vor der Großen Hengstschau vorgenommen.
Forumsmitglied Anja Dittrich ist für Ablauf und Organisation seitens der Turniergemeinschaft Ansprechpartnerin. Alle Teilnehmer erhalten
für den Freitag 2 Teilnehmerbänder .

Das Team um Max Gessner und Pia Pfaff organisieren wieder die Wahl der MISS-VER-Dinale 2013 und am Samstagabend die
Championatsfete "JUMP & ROCK" im Forum der Niedersachsenhalle. Hierzu demnächst alles Wissenswerte auf den facebook-Seiten
der VER-Dinale.

Alles zum Turnier VER-Dinale 2014 auf http://www.ver-dinale.de

Wir suchen noch dringend Helfer, die uns bei der Turnierdurchführung beiseite stehen.

___________________________________________________________________________
Eintrittspreise:
Donnerstag: Eintritt frei
Freitag: 11,00 (5,50) EUR und 13,00 (6,50) EUR
Samstag und Sonntag: 13,00 (6,50) EUR und 19,00 (9,50) EUR
Gruppenermässigung auf Anfrage.Besondere Regelungen für Vereine !
Die Karten haben wieder ganztägige Gültigkeit!

Mit herzlichen Grüßen
Turniergemeinschaft Verden
(Rennverein Verden e.V.- Abt Reitsport und Reitverein Graf von Schmettow e.V.)
Gerhard Stroeve;Am Sportplatz 22;27337 Blender
FON 04233/95254 FAX 032 223 743 256 eMail: gerhard@stroeve.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Stroeve
Longenreitschüler/in
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 6. Jan 2011, 13:59
Verein/Stall: Rennverein Verden e.V.

Re: VER-Dinale 2014 (CDN/CSN) vom 30.1.-2.2.2014

Beitragvon Andalusia » Mi 30. Okt 2013, 16:05

Oh man, wieder nur LK 5!!

Andalusia
Andalusia
Vereinsmoderatorin
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 18:53
Verein/Stall: RV Alte Aller

Re: Mannschaftsspringen VER-Dinale

Beitragvon Andalusia » Mi 4. Dez 2013, 14:59

Warum wird so und nicht anders ausgeschrieben? Kein Veranstalter im gesamten KRV hat je so ausgeschrieben.
Es ist ein A* ausgeschrieben, selbst das Hippo Mini-Master A** wird immer für LK 6 ausgeschrieben. Das begreife wer will!

Andalusia
Andalusia
Vereinsmoderatorin
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 18:53
Verein/Stall: RV Alte Aller

Re: Mannschaftsspringen VER-Dinale

Beitragvon comtess » Mo 9. Dez 2013, 17:40

Bin ganz deiner Meinung Andalusia.
Sogar auf der WM ist das Mannschaftsspringen für LK 6 und nichtmal altersbegrenzt.
Schade :(

Charlotte
comtess
Longenreitschüler/in
 
Beiträge: 1
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:08
Verein/Stall: rv alte aller


Zurück zu Turniere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Impressum | Tischtennisforum
Besucher seit dem 19.05.2010: